Arzt

Arzt

Teilzeit-Krankschreibung   Ärzte plädieren für eine Teilzeit-Krankschreibung als Alternative zur vollen Arbeitsunfähigkeit. Vor allem bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen sei diese oft kontraproduktiv. Symptome würden sich eher verstärken,und viele Betroffene hätten Angst um ihren Job. Wenn die Arbeitszeit lediglich reduziert sei,könnten Tagesstruktur und soziale Kontakte erhalten werden,heißt es in dem Beschluss des Deutschen Ärztetags.


 
25.07.2018,Bildnachweis: iStock/justme_yo

Posted on: 26. Juli 2018mdiezel