„ICH BEKOMME JEDEN TAG EIN HERZ GESCHENKT.“

„ICH BEKOMME JEDEN TAG EIN HERZ GESCHENKT.“

Ganzes Leben mit halbem Herzen

Frei sein, den Wind an den Haaren zausen lassen – das spürt Nele, wenn sie mit ihrem Quad durchs Gelände düst. Frei sein – das kann Nele nicht immer. Denn sie hat nur ein halbes Herz. Kurz nach ihrer Geburt lief sie blau an, musste in eine spezielle Klinik gebracht und schnellstens operiert werden. Heute ist Nele 14, fünf Operationen liegen schon hinter ihr. Ihre Leber ist vergrößert, die Milz fehlt ganz. Ihr Leben lang wird sie Medikamente nehmen müssen, die in der Apotheke individuell für sie angefertigt werden. Trotz aller Einschränkungen ist Nele ein typischer Teenager: Sie zeichnet gerne, spielt Tischtennis, besucht einen Tanzkurs.

Mehr unter: http://www.meine-gesundheitsgeschichte.de/patienten/nele/

Posted on: 20. März 2018mdiezel