Schlaf für Schulkinder

Schlaf für Schulkinder

 Morgens immer müde? Laut Umfragen schlafen Schulkinder häufig zwei Stunden weniger als empfohlen und haben dadurch Konzentrationsprobleme. Fünf- bis Zehntklässler sollten mindestens acht Stunden Schlaf pro Nacht bekommen. Ein häufiger Grund für den Schlafmangel ist zu viel Zeit vor dem Bildschirm. Smartphone, Tablet und Co. sollten daher früh genug ausgeschaltet oder weggelegt werden. 

Quelle: https://www.hna.de/welt/schueler-wenig-schlaf-schadet-konzentration-und-gesundheit-zr-11230038.html

Posted on: 5. Februar 2019mdiezel