Heißgetränke

Heißgetränke

Besser lauwarm trinken

Für Menschen,die rauchen oder regelmäßig Alkohol trinken,erhöhen sehr heiße Getränke das Risiko für Speise­röhrenkrebs deutlich. Das geht aus einer Analyse der Daten von 500 000 Personen hervor,die im Fachmagazin Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurde. Bereits 2016 stufte die Internationale Agentur für Krebsforschung Heißgetränke mit einer Temperatur von mehr als 65 Grad generell als „wahrscheinlich ­­krebserregend“ ein.

21.05.2018,Bildnachweis: iStockphoto/vikif