Zeckenstiche

Zeckenstiche

Mehr Erkrankungen   2017 infizierten sich 485 Menschen in Deutschland durch Zecken­stiche mit FSME-Viren und erlitten eine Hirnentzündung (Meningo­enzephalitis) – laut Robert-Koch-Institut eine deutliche Zunahme im Vergleich zu 2015 (220 Fälle). Wer in einem FSME-Risiko­gebiet lebt,kann sich mit einer Impfung ­­schützen.

25.06.2018,Bildnachweis: iStock/Halfpoint

Posted on: 26. Juni 2018mdiezel